Blume der Liebe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blume der Liebe

Beitrag von nixe am Mo Mai 16, 2011 11:02 pm

Ich fühl mich wie eine Blume,
ich blühe den Tag
und welke in der Nacht.

Jeden morgen freu ich mich auf diesen Tag,
ob heut er mich anfassen mag?
Nicht lange drüber nachgedacht und schon ist wieder Nacht.

Und wieder ein neuer Tag, ich danke dir liebe Sonne.
Heut wird es schön, wär mir das eine Wonne.
Wieder kam die Nacht.

Jeden Tag freu ich mich auf ein neues mit ihm
und jedes mal bin ich am verbühn

Jeden Tag blüh ich wieder und wieder auf,
doch kommt die Nacht gibt´s ein drauf.

So gern wär ich eine strahlende Blume,
Und nicht nur ein wartendes Unkraut.
Co.La.

_________________
avatar
nixe
Neuling
Neuling


Nach oben Nach unten

Re: Blume der Liebe

Beitrag von charmingsoul am Di Mai 17, 2011 10:44 am

Sehr schön geschrieben Smile Vorallem diese Wendung am Ende.

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi

Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
Marie von Ebner-Eschenbach

Ich weiß, dass ich nichts weiß
Sokrates

Auge um Auge - und die ganze Welt wird erblinden.
Mahatma Gandhi
avatar
charmingsoul
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten