Psychopharmaka

Neues Thema eröffnen   

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Psychopharmaka

Beitrag von Andy am Mo Jul 11, 2011 12:07 pm

Psychopharmaka.... das Thema... des einen Fluch, des anderen Segen

Seit vielen Jahrzehnten nun gibt es die kleinen Helferlein bei psychischen Störungen. Als hochgelobte Alleskönner seinerzeit in aller Munde waren die Benzodiazepinen, denen sogar eine namhafte Band einen Titel widmete. Diazepam...

Aber hier soll es nicht um Diazepam gehen sondern um alle Psychopharmaka. Früher wurden Medikamente in Milligrammschritten zusammengestellt. Heute gibt es Standartgrößen. Jeder Mensch verträgt Medikamente anders, jeder Mensch hat seine individuelle Dosis.

Ich denke das weis auch jeder der mal die Erfahrung gemacht hat zu viel oder zuwenig Medikamente bekommen zu haben.
Kennt ihr den Spruch "Das ist so weinig, das kann garnicht helfen"? oder Wir müssen aufdosieren, sonst wirkt es nicht.. Wer mag da entscheiden was gut und was richtig, vor allem was ausreichend ist?
Ist es da nicht an erster Stelle der Patient der seinen Körper ganz genau kennt und am besten entscheiden kann was ihm hilft und was nicht?

Das soll auch mein Anliegen sein.
Jeder Mensch ist einzigartig und das Helfen eines Medikamentes bei dem einen kann bei dem anderen schon eine Verschlechterung des Symptomatik hervorrufen.

Ich fordere die Mediziner, gerade im psychiatrischen Bereich auf, mehr auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten zu achten, sie als Experten in ihrer eigenen Sache zu sehen und Ihnen die Verantwortung zuzugestehen selbst zu entscheiden was gut und richtig für sie ist.

Vor allem beim Thema Medikamente. Es muss Schluss sein mit der Durchschnittstherapie, Schluss mit dem "Was jenen hilft hat dem anderen auch zu helfen".

Menschen sind genauso wenig Autos mit immer dem gleichen Bedarf an Öl wie Psychiatrien Werkstätten mit genormten Behandlungsmethoden und Festgrößen an Wirkstoffen sind.

Andy B.

_________________

avatar
Andy
Neuling
Neuling


http://www.fewos-usedom.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Neues Thema eröffnen   
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten